Die Vorträge finden in meinem Behandlungsraum im Wacholderweg 7 in 61440 Oberursel statt. Kosten: 20,-- Euro pro Person inkl. Skript & Getränke.

Möchten Sie einen Vortrag in Ihrem Verein, Reitstall oder bei Ihnen zu Hause so sprechen Sie mich bitte an.

Folgende Vorträge und Beratungen biete ich zur Zeit an:

Thema: Artgerechte Ernährung für Hund und Katz

Was steckt drin im Fertigfutter für Tiere? Lernen sie die Inhalts- und Zusatzstoffe besser kennen und entscheiden sie dann selbst wie gut Ihr Futter für Ihr Tier ist. Welche Vor- und Nachteile bringen die verschiedenen Fütterungsmethoden?

 

 

Die Rohfütterung /  B.A.R.F. = Biologisch Artgerechte Roh-Fütterung. Wie Sie selbst eine artgerechte und gesunde Mahlzeit für Ihr Tier zusammenstellen können - ohne viel Aufwand sowie Tipps und Tricks zur Futterumstellung

 

 

 

Thema: Erste Hilfe bei Haustieren

 

Notsituationen bei Tieren erkennen und richtig handeln.  Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Blutungen, Schock, Unterkühlung/Hitzschlag, Vergiftung uvm. Sie lernen Kreislauf und Atmung zu kontrollieren, wie man homöopathische Mittel sinnvoll einsetzt und einen Verband anzulegen. Zusätzlich packen wir einen Notfallkoffer für Tiere.

 


 

Thema: Ungezieferbefall, Zecke, Wurm & Co.

Welche Parasiten sich in und auf unseren geliebten Vierbeinern tummeln können, wie Sie auf natürlichem Weg vorbeugen und was Sie auch ohne Chemie tun können wenn Ihr Tier betroffen ist, erfahren Sie in diesem Vortrag.


Thema: Haustierimpfungen

 

 

Was bedeuten die Abkürzungen im Impfausweis? Sind jährliche Mehrfachimpfungen nötig? Was muss ich auf Reisen und Ausstellungen beachten? Eine Betrachtung aus ganzheitlicher Sicht.

 

 

Thema: Naturheilkunde von A-Z:

Neben Akupunktur und Homöopathie gibt es noch eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten einen Organismus zu therapieren. Über Bach-Blüten, Bioresonanz, Schüssler-Salze, Myko-, Phyto-, Zytoplasmatische Therapie und einige mehr, möchte ich Ihnen berichten. Auch wird über mögliche Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt.


Thema: Streichelst Du noch oder aktivierst Du schon?

Tiere nicht nur streicheln sondern "aktiv" etwas in Bewegung bringen. Warum möchte Bello immer an der gleichen Stelle gekrault werden? Warum schubbert sich mein Pferd immer am gleichen Ort? Aktives Streicheln ist angesagt.
 

Neu: Erste Hilfe für Pferd und Reiter

Dieser Erste Hilfe Kurs richtet sich speziell an Reiter und Pferdehalter. Mit Pferden kann man nicht mal eben so beim nächsten Tierarzt vorbeischauen wenn etwas nicht in Ordnung ist. Meißt ist schnelles Handeln gefragt und der Halter muss wissen, was im Notfall zu tun ist.


Das Thema des Vortrages überlasse ich Ihnen, d.h. wer sich zuerst für einen bestimmten Termin anmeldet, darf das Thema wählen.

 

 

Termine für 2016 auf Anfrage

Top

Naturheilkunde für Tiere, Tierheilpraktikerin Ursula Aierstock | THP-Aierstock@web.de, Tel.: 06171-982430